Stefan - Kölsch Royal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stefan der Sänger
Name: Stefan Leuffen

Geboren: 18. November 1980 in Köln

Wohnort: Köln-Porz

Position in der Band: Singer & Songwriter

Lieblingszitat:
„…greif zu sonst, nimmt es dir ein anderer fort!…“ Balu der Bär

Lieblingsbands:
Counting Crows, Donavon Frankenreiter, Björk, Höhner und Bläck Fööss

Das sagen meine Freunde über mich:
chaotisch, liebenswert, kreativ und verpeilt … voller Freude und Spaß, liebt es zu lachen … und hat ein unwahrscheinlich großes Herz.

Über mich:
Aufgewachsen in Köln-Porz-Eil zog es mich ans Herz unserer Stadt direkt in die Nähe des Doms. Den Puls der Stadt wollte ich spüren und danach die Welt entdecken, um letztlich feststellen zu dürfen, dass ich als Kölschs Jung mich nur in meiner Heimat am wohlsten fühle.
Die Veranstaltungsbrache hat es mir angetan, als Licht- und Bühnengestalter im beruflichen Leben, doch auf der Bühne zu stehen war immer mein Traum. Die Neugier und die Möglichkeit in andere Rollen zu schlüpfen brachte mich zum Schauspiel auf die Bühne der Laienspiel-Theatergruppe „Die Eiler Kirchenbesen“ … Doch die Musik und der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft zu unserem Drummer Daniel Engel brachte mich ans Mikrofon.
Gemeinsam standen wir zuerst mit der Porzer Krankenhausband „Infarkt“ auf der Bühne und coverten uns durch Straßenfeste und Hochzeiten bis der Wunsch, der Kölschen Sprache treu zu bleiben, so groß wurde, dass nach einem Spaßprojekt mit unseren Freunden Markus, Samy und Danielle auf der „Schwaz un Wiess“ Party die Idee entstand, eine neue Band zu schaffen. KÖLSCH ROYAL wurde ein Teil von uns …

Lokalpatriot:
Ich liebe meine Stadt und möchte ihr gerne etwas zurückgeben. Sich einen Tag im Jahr herauszunehmen und Kölle als Tourist zu erleben ist eine wundervolle Erfahrung. Sich für seine Heimat stark machen und alles dafür tun, dass sie ihre Seele für immer behält, ist für mich ein wichtiger Beweggrund, ein Teil vom  Ganzen sein zu dürfen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü